Startseite

cocktailberater

   

Margarita

Margarita
Zutaten:
Zubereitung:

Den weißen Tequila, Triple Sec Curaçao und Limettensaft zusammen mit Eis in einen Mixer geben und anschließend in ein Margaritaglas geben.

Bewertung:

rating star rating star rating star rating star rating star (9 Stimmen - Ø 3,11)

Schlagworte:

  • Fernanda schreibt: Mit Limette schmeckt es echt besesr als mit Zitrone: Probier\' mal! :-)@dandu: ;-) Mit Avocados ist das bei uns auch ein Problem, manchmal kauft man unreife und sie reifen nicht nach, sondern werden nur schlecht... @sammelhamster: Grfcnes Essen ist immer gut! Ja, der Paris-Bericht folgt. @bulgariana: Gute Idee mit den roten Zwiebeln, ich mag die meist auch lieber, weil sie leichter vertre4glich sind, finde ich. dcberreife Avocados kriege ich hier selten... Eher unreife... 27.11.12 09:03 Uhr

  • Drinker schreibt: Originalerweise wird es bevorzugt das Eis nach kräftigem Mixen abzuschöpfen, gegebenenfalls Glas mit Eis Vorkühlen!

    Glasrand mit Limette (oder dem Finger mit Limettensaft) benetzen und mit ein wenig Salz bestreuen. 15.11.10 17:45 Uhr

Weitere Informationen:
  • Zubereitungszeit: 2 min
  • Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
  • Glas: Glas Margarita GlasMargarita Glas
  • Kalorien: über 138 kcal
  • Alkoholgehalt: 27 % Alkohol
  • Kosten: über 0,00 €
  • Volumen: 15 cl

Social

[ Komplette Seite ]