Startseite

cocktailberater

Gläser

Glaskategorien

  • LongdrinkglasDas Longdrinkglas fasst ca. 25 cl. Es eignet sich sowohl für Longdrinks wie Rum-Cola als auch für Cocktails mit hohem Saft- oder Soda/Limonaden-Anteil wie Tequila Sunrise, Cuba Libre oder Mojito.

  • HighballHighball

  • CollinsCollins

  • FancyglasDas Fancyglas fasst zwischen 30 und 50 cl. Es wird vor allem für tropische Cocktails wie Bahama Mama oder Swimming Pool verwendet. Seine bauchige Form und sein großes Fassungsvermögen macht es zu einen der beliebtesten Cocktailgläser unter den Gästen.

  • CocktailglasDas Cocktailglas, auch Cocktailschale genannt, fasst 6 bis 10 cl. Es wird für viele klare und frozen Cocktails verwendet. Viele Gäste sind verwundert, wenn sie einen Cocktail im Cocktailglas serviert bekommen, weil das Glas nur eine geringe Füllmenge besitzt. Um Enttäuschungen zu vermeiden sollten Cocktails, die im Cocktailglas serviert werden, in der Karte extra gekennzeichnet werden.

  • TumblerTumbler klein, 20 cl

  • TumblerTumbler groß

  • HeißgetränkeGlas für Heißgetränke, ca. 20 cl

  • WeinglasStielglas

  • SchwenkerSchwenkerSchwenker, 4 cl

  • SektkelchSektkelch, 10-20 cl

  • ChampagnerflöteChampagnerflöte

  • SchnapsglasSchnapsglas, 2-4 cl

  • MargaritaglasMargaritaglas, ca. 25 cl

  • Sherryglas, 5 clSherryglas, 5 cl

Gläserkunde

  • Dünne Gläser sehen zwar schick aus, zerbrechen aber schnell beim Abspülen oder Hinunterfallen.
  • Besser sind Gläser mit dickem Rand und geringem Platzbedarf. Somit halten sie lange und nehmen auch noch wenig Platz weg.
  • Die angegebenen Volumen entsprechen der typischen Füllmenge, nicht dem maximalen Fassungsvermögen.

Social

[ Komplette Seite ]